Samstag, Februar 23, 2013

Black Dog Alison Krauss Robert Plant










cafe + zigarette




Eiszeit



Berlin 2013







guten Morgen

guten Morgen (Deutsch)

Grußformel, Wortverbindung

Worttrennung:
gu·ten Mor·gen
Aussprache:
IPA: [ˈɡuːtn̩ ˈmɔʁɡŋ̍], [ˈɡuːtn̩ ˈmɔʁɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Guten Morgen (Info)
Bedeutungen:
[1] der Morgengruß; eine Begrüßung am Tagesbeginn
[2] Ruf des Staunens, auch der bedenklichen Verwunderung
Herkunft:
zusammengesetzt aus Adjektiv guten und Substantiv Morgen (im Akkusativ)
Synonyme:
[1] siehe auch: Begrüßungsformel
Oberbegriffe:
[1] Gruß
Beispiele:
[1] Ich wünsche Dir einen wunderschönen guten Morgen.
[1] „Guten Morgen“ sagt der Bauer, wenn er in die Stadt kommt.
[2] Ich habe mich an der Universität angemeldet. Kommentar: Na, guten Morgen!