Dienstag, April 10, 2012

Hallelujah

Zur Einstimmung ein Kirchenlied



Ein Werbespot (irgendwie muss ich über diesen Blog ja Geld rein bringen)



Dieses ausgezeichnete Nudelgericht versüßte heute meinen arbeitsreichen (??? !!!) Tag.



Bestandteile:

FixFertigTomatensoße von Lidl (die gewürzte) €0,99
Fast vergammelter Restschinken (wohl von Edeka. War fast schon hart, aber kein Schimmel zu sehen)
Knoblauchzehe gebadet in BilligOlivenöl von Edeka
Nudeln von Migros/Schweiz. Da lasse ich jede Gaggli Packung stehen. Das sind für mich gar keine Nudeln. (abgeändertes Zitat von Hans Dieter Hüsch, der hat es immer mit Erbsen die ganz dick und sähmig sein müssen und dürfen nicht von Bassermann geliefert wurden, Dosenfutter)

Das ganze verfeinert mit etwas BioFrischkäse vom Berg Höchsten (von liebvoll gestreichelten, glücklichen Schafen ... mäh) und dem BilligTetra-1,5Liter Wein (das Europagesöff, da gemischt mit Trauben aus ganz Europa, die man eigentlich weg werfen wollte oder aus dem Müll der Kelterei holte .. na dann mal Prost)

Dazu, entspannende Hintergrundmusik



Bon Appetit

Rainer

Das nächste Thema hier auf diesem Blog. „John Cale, klassisch ausgebildeter Komponist, Studium in London und New York, Schüler von John Cage und La Monte Young, Produzent von so wichtigen Werke von Pattie Smith, Iggy Pop und noch ein paar andere Pappnasen, hat etwa 1000 lustige Sonnenbrillen. Warum?“

Und .... wie kocht man Nudeln richtig? Die Lösung hier !!!

(Video von Oberschwester Regina, die in Kloster Wald den Oberbefehl in der Küche hat und in der Nacht bei sich junge Spülhilfin im Bett hat. Also eine Kinderschänderin ... tzz) :



... 23°C auf Balkon ... bewölckt .. morgen Markt in Überlingen ... übermorgen hier am Ort

Osterfest vorbei





An heilig Abend bin ich mit der dünnen Jacke und T-Shirt unterwegs gewesen ... und heute über Nacht hat es eben mal ~10cm Schnee herunter geworfen ... irgendwas läuft hier schief ...

------------------
Grüße.
Christian -jpsonics- J.
--------------------------------------


Music was my first love - and it would be my last