Samstag, März 31, 2012

Tristan Perich's

1-Bit-Symphony ist eine elektronische Komposition in fünf Bewegungen auf einem Mikrochip. In der CD-Hülle steckt eine Reihe an Schaltkreisen, verbunden mit einer Kopfhörer-Buchse. Der innovative Sound-Guru aus Brooklyn kommt ursprünglich aus dem Bereich der Klassik, ließ sich vom puren, primitiven Klang der 1-Bit-Technik inspirieren und tüftelt an neuen Kunst- und Musikformen im digitalen Zeitalter.

--
Voici une démonstration de l'album "1-Bit Symphony" de Tristan Perich publié sur Cantaloupe Music. La symphonie électronique en 5 mouvements a été programmée par l'artiste en language Assembleur sur la microchip et l'album "performe" en direct la musique à partir des instructions.