Mittwoch, März 28, 2012

Neuer Song

Diesmal kam zum Einsatz ein Echoplex, hergestellt in den 50ger oder 60ger Jahre. Na ja, und ich fummelte an dem Lied noch mit Software herum damit noch Stereoeffekte rein kommen.

Herstellungszeit: ca 30 Minuten

Also, Kopfhörer auf den Kopf und alle Regler bis zum Anschalg drehen und staunen.

Rainer





Der Bärlauch blüht wieder







Ende März, Anfang April hat er seinen großen Auftritt: Der Bärlauch. Ob als Pesto, Quiche oder Rouladenfüllung - mit seinem kräftigen Aroma sorgt er auf unseren Tellern für einzigartige kulinarische Höhepunkte. Wer selbst Bärlauch sammelt, sollte allerdings vorsichtig sein. Denn Bärlauchblätter sehen den giftigen Blättern von Maiglöckchen und Herbstzeitlose zum Verwechseln ähnlich. Daher sollten Sie die Blätter vorher zerreiben, ensteht dabei der typische Knoblauchduft, ist es Bärlauch. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, kaufen Sie den Bärlauch am besten auf dem Wochenmarkt oder bei Ihrem Gemüsehändler.
Ob nun selbst gepflückt oder gekauft, wir haben diese Woche köstliche Bärlauchrezepte für Sie, mit denen Sie sich und Ihre Lieben verwöhnen können.

Viele Grüße und gutes Gelingen,
Ihr Team von daskochrezept.de

Sudden Infant in Kairo

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen