Montag, März 19, 2012

Bei Medea in Australien




Ihr Zoo hat Zuwachs bekommen.
Ihr ein und alles. ...

Rainer

Animistische Weltbilder

... Regen ...



Rainer



In animistischen Weltanschauungen existiert der gesamte Kosmos in zwei Formen: einer materiellen Welt und einer geistartigen Welt (ähnlich dem christlichen Diesseits-Jenseits-Verständnis). Eine Unterscheidung zwischen dem Natürlichen und dem Übernatürlichen gibt es jedoch nicht, denn alles, was im Kosmos existiert und geschieht, wird als natürlich wahrgenommen. Jedes Ding existiert in zwei identischen Formen: einer sichtbaren, materiellen, und einer unsichtbaren, geistartigen Form, die sozusagen eine Doppelwelt zur materiellen Welt bildet. Während die geistartige Welt in ihrer Gesamtheit als nahezu ideal und unvergänglich gesehen wird, versteht man die materielle Welt als störanfällig und vergänglich.

Montag

Paranoid - Black Sabbath





Good Morning Vietnam

Rainer

Adrian Cronauer kommt 1965 als neuer unkonventioneller Radiomoderator nach Vietnam, um für die US Army auf Sendung zu gehen. Durch seine humorvolle Art zu moderieren und seinen Hang zu populärem Rock ’n’ Roll gewinnt er schnell eine große Fangemeinde unter den Soldaten, jedoch erzeugt er gleichzeitig auch Widerwillen bei seinen direkten Vorgesetzten, Lieutenant Steven Hauk (Bruno Kirby) und Sergeant Major Dickerson (J. T. Walsh), die seine respektlose und subversive Art nicht schätzen. Eines Tages spottet er über Richard Nixon, indem er ein fingiertes Interview sendet. Seine Vorgesetzten sind aufgebracht, jedoch erhält Cronauer Rückendeckung von seinen Kollegen und General Taylor (Noble Willingham).
--