Samstag, März 17, 2012

The Lords





Vor ein paar Jahren war hier eine Beatles Ausstellung.

Sprach damals mit dem Macher dieser Ausstellung, er war Norddeutsche.

Er lächelte und meinte: "Ihr hier in Süddeutschland habt doch keine Ahnung von Beatmusik."

Das ist richtig. In den 60ger, 70ger und auch noch in den 80ger Jahren kam kaum ein Musiker hierher. Wenn es hoch kam in München und Wien, vielleicht noch in Zürich.

Beatles oder Stones spielten in Hamburg, Frankfurt und Berlin und das war es eigentlich.

The Lords spielten dann in Überlingen ca 1969 im ehrwürdigen Kursaal.

Zu einem Fototermin erschienen diese vor meiner damaligen Schule. Paradiesvögel. Schrill. Sehr bunt. In Samt und Seide. Sah man im schwarz/weißen Fernsehen nicht

Ein paar Tage später saßen wir Kindern dann an runden Tischchen und Cola und die große weite Welt stand dann auf der Bühne.

Am Schluß gab es Autogramme auf die Haut oder auf Poster die man dort kaufen konnte.

Noch wochenlang das Gesprächsthema.

In Überlingen gab es damals gerade mal zwei Eisdielen, die eine oder andere (gefährliche) Kneipe mit Tischfußball.

Wobei, in den frühen 70ger Jahre gab es an die drei Bands in Überlingen und die waren sogar recht gut.
Würde viel dafür geben das heute nochmal zu hören.





Rainer

Gen

Rudolph Dietrich - Mutterfreuden



good morning america