Sonntag, Februar 19, 2012

Weiher


Pasta handgemacht



Hach, dachte ich mir. Das sieht ja einfach aus. Spätzleteig machen ist für mich kein Problem. Den Teig einfach fester machen und dann mache ich meine Pasta selber.

Hurtig ans Werk. Tolle neue Knetmaschine + Mehl + Eiergelb + erst mal eine rauchen + Siedler spielen.

Dann über Nacht Teig mit Folie verpackt in den Kühler.

Am nächsten Tag brachte ich die Folie kaum weg vom Teig. (Teig sollte extrem trocken sein) Das Zeug war zäher als Kaugummi.

Also noch mal mit Hand Mehl in den Teig kneten.

Wurde ungeduldig. X-Mal die Teigfetzen durch die tolle Maschine gedreht.



Na ja...... war nicht gerade erfolgreich.

Die Maschine wird jetzt gespült und verschwindet wieder in jene Schublade wo sie seid dem Tod meines Vaters (R.I.P. seid 1995) friedlich schlummert.

Oder ich kaufe mir morgen fertiger Nudelteig und versuche es noch mal.

Rainer

Sauwetter