Sonntag, Oktober 09, 2011

John cale fan Beitrag





Mickriges Mittagessen





Sommer 1970



Mein Bruder war tot. Mausetot. Stürzte vom Fahrrad. Mit Kopf an einem Freitag auf harte Straße.
Am Sonntag war er dann tot.

In dem kleinem Zimmer saß dann meine Mutter auf dem Sofa und weinte. Vor ihr ein Likör.

Mein Vater versuchte zu trösten

Er hatte gerade die Technikerausbildung erfolgreich bestanden.

Jeden Abend gelernt. Jeden Samstag nach Tettnang in die Schule.

Ich selbst hörte auf dem Sofa an Nachmittagen ganz leise Radio.

Das Radio steht jetzt im großen Zimmer.

Werde ich nie weg geben.

Hat mich Jahrzehnte begleitet das Ding.

Im gleichem Sommer hatte ich mein erster Ferienjob. Vier Wochen Drähte verzinnen. 2,50DM Stundenlohn. Nach Feierabend schob ich das Fahrrad eine hohen Berg hinauf und brauste dann hinunter.
Jeden Tag.


Rainer