Dienstag, August 30, 2011

La monte young

volcanic tongue selling this. some people on my facebook pissed about it. fancy limited bootleg that sells for hundreds of dollars? why not just make your own?

LaMonte Young
Drift Study/Poem For Tables, Chairs And Benches, Etc (1960)
The Amazing Horny Bone Recording Company H-12
Hand Cut Acetate LP
£229.99

Major score: original copies of this ultra-mysterious and hideously rare hand-cut acetate LP issued in an edition of only 25 (!!??) copies by The Amazing Horny Bone Recording Company. Two sides of higher-minded bliss w/incredible sound beamed direct from the source on some of the most historically potent minimalist/drone moves of the 20th century. The first sides is an excerpt from “Drift Study”, “31 1 69c. 12:17:33-12:24:33 pm NYC”, while the flip presents a portion of “Poem For Tables, Chairs And Benches, Etc (1960)”, “89 VI 8c. 1:45-1:52 am Paris Encore”. Unlikely to see these ever offered again.
--
Mir eigentlich ein Rätsel warum ich diese Scheibe für "nur" 250€ bekommen habe.

Die Scheibe wurde nur ein paar Stunden bei discog angeboten und ich griff sofort zu. Bei discog schaue ich fast jeden Tag rein. Bestellt in der USA und dann ausgeliefert in England.

Schallplatten von La Monte kosten mindestens 300€.





Rainer
Acetate im Schallplattenbereich sind die Objekte der Sammlerbegierde, welche bei einem Sammler Symptome hervorrufen, die ansonsten nur mit "Fieber" oder "GaGa" zu diagnostizieren sind.

Feuchte Hände und Augen - unkontrolliertes Verhalten (besonders mit dem Geldbeutel) - krächzende Stimme (in der Nähe eines solchen Stückes) - heiß und kalt - Lizenz zum Töten - sabbern und lallen wenn in Reichweite ....

... also etwas ganz Besonderes!!!

Aber Scherz beiseite, es ist ein ernstes Thema und wir sind ja nicht zum Vergnügen hier. Also, für den Sammler ... und nicht zum Spaß:

Acetate sind Audioplatten, die als Teil des Produktionsprozesses der Schallplatte hergestellt werden. Sie werden direkt vom Masterband hergestellt und sind sozusagen ein Zwischenstadium zur optimalen Fertigung der Master- oder Pressvorlage, der Matritze.

Es sind die einmaligen Umschnitte auf Platte, die zu Kontrollzwecken direkt an den Künstler oder zu Promo-Zwecken an Journalisten / Radiostationen ausgehändigt wurden.

Diese Art Schallplatte gehört zu den raresten und begehrtesten Sammlerstücken überhaupt, da sie praktisch nur jeweils einmal existieren. Auch wenn mehrere Acetate eines Werkes angefertigt wurden, so ist wegen dem speziellen Herstellungsverfahren jedes für sich ein Unikat.

Der Wert eines Acetates steigt in's Unermessliche, wenn sich auf der Scheibe alternative Versionen oder gar bislang unveröffentlichte Stücke befinden.

Es gibt zwei Arten von diesen Platten. die Bekannteste ist wohl das

Metall-Acetate, ein Metallkern (Alu) mit einer Lackschicht aus Nitroacetat oder Zelluloseactet

Außerdem gibt es dann noch das
Vinylacetate. Normale Schallplatten bestehen aus einer Mischung von Vinylclorid und Vinylacetat. Bei der Vinylacetate-Platte besteht der Hauptbestandteil aus Vinylacetat.

Morgendämmerung