Donnerstag, Juli 14, 2011

ღ Shinin' Moon ღ





Weltaufführung









Nächstes Wochenende ist es also soweit.

In Polling, ein kleines Klosterstädtchen im tiefstem Bayern, wird von Cellist Charles Curtis die epochale Komposition "Four Dreams of China" von La Monte Young welturaufgeführt. Die Komposition gibt nicht mal auf Tonträger.

Sieht dem La Monte, diesem alten Zauselbart, gleich. So etwas bringt nur er fertig.

Keine Idee wieviele und wer da kommt. Wohl eher wenige.

Aber ich denke da reisen einige aus ferne Länder an.
Groß angekündigt in wire. Denke die werden einen Mitarbeiter dort hin schicken.

Das kann man sich nicht entgehen lassen.

La Monte hörte ich zum erste Mal in einem kleinem Weiler hoch über dem Bodensee. Verstanden habe ich damals natürlich gar nichts und mir war der Zusammenhang mit Velvet Underground, John Cale und Lou Reed völlig unbekannt.

Würde mich nicht wundern wenn ein John Cale auftaucht, der ja oft in Europa, vor allem Frankreich, arbeitet.

Das wäre natürlich hübsch mit John Cale in einem sonnigen Biergarten Brotzeit und ein Maß Bier zu sich zu nehmen.

Rainer

Sparerips

war zwar billig aber ist eine fette Sauerei zum essen. So schnell nicht mehr.

Elektrotechnikzeitschriften aus den 50ger Jahren der USA. In jener Zeit war man fast gezwungen selber zu löten weil die Geräte noch recht teuer waren.

Auch heute wird noch viel gelötet und selber gebaut um auch seine persönlichen Klangvorstellungen zu verwirklichen bzw. weil zum Beispiel Effektgeräte einfach unverschämt teuer sind für das was die an Materialwert überhaupt haben.

Rainer







Die Zeit vergeht im Flug.
Schon wieder fast 18:00 und bin doch seid 5 wach

Morgengottesdienst

Das letzte Mals war ich in dieser Kirche als Schulbub. Die Kirche ist nur für Gottesdienste geöffnet.

Rainer




Johnny Winter in Woodstock 69



Dieser Auftritt wurde damals nicht auf Tonträger veröffentlicht weil der Manager von Johnny meinte das Material wäre zu anstrengend für die Hörer.

God bless you Johnny

--
Es ist eine Veröffentlichung eines neuen Studioalbums für 2011 geplant, welches "Roots" heißen wird und auf dem Johnny diverse Tracks seiner musikalischen Vorbilder covert, darunter Songs von Chuck Berry und Muddy Waters u. v. m.
--
Rainer