Freitag, März 11, 2011

Spätzlesuppe






Rust will never sleep




Derartige Mails bekomme ich alle paar Tage vom Hanseatischem Personalbüro
Je übertriebener die Angebote beschrieben werde, desto mißtrauischer werde ich.
Manchmal habe ich das Gefühl, das sind Jobs die niemand recht machen will

Rainer

AS/18831 Leidenschaftlicher Konstrukteur (m/w) aus Anlagenbau für Großraum Stuttgart

Sehr geehrter Herr Rainer

kurz vor dem Wochenende melden wir uns gerne wieder bei Ihnen zurück mit einer neuen und spannenden Vakanz in der Konstruktion.

Unser Mandant ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz im nördlichen Großraum Stuttgart, das sich durch innovative Produkte und den hohen Qualitätsstandard einen renommierten Ruf im Sonderanlagenbau aufgebaut hat. Neben den Großen der Automobilindustrie, wie z.B. Porsche, Daimler oder BMW, verlassen sich die verschiedensten Branchen auf die fachliche Expertise aus dem Schwabenland.

Hier die ersten Fakten zu Aufgabe und Voraussetzung:
Aktuell suchen wir einen mechanischen Konstrukteur (m/w), der bereits Erfahrung im Anlagen- oder Maschinenbau mitbringt. In einem kompetenten Team konstruieren Sie die komplexen Anlagen von A bis Z. Wichtig sind uns deshalb vor allem Programmkenntnisse in Inventor, bestenfalls Inventor 10. Die maschinenspezifischen Kenntnisse werden Ihnen in der umfassenden Einarbeitungsphase vermittelt, sind somit also keine Voraussetzung. Es erwarten Sie spannende und abwechslungsreiche Aufgaben sowie Entwicklungsmöglichkeiten – nutzen Sie Ihre Chance!

Konnte ich Interesse wecken? Dann freue ich mich über eine kurze Rückmeldung von Ihnen per Mail. Ich werde Sie dann als BewerberIn in das Projekt aufnehmen und mich schnellstmöglich mit einem Feedback bei Ihnen melden. Alles Weitere besprechen wir dann im nächsten Schritt.

Gerne dürfen Sie diese Mail auch an interessierte Bekannte oder KollegenInnen weiterleiten.

Ich freue mich von Ihnen zu lesen und wünsche Ihnen ein schönes Wochenende!

Mit freundlichen Grüßen

Anke
Personalberaterin / M. A. Business Management