Samstag, Februar 19, 2011

Roastbeef - Fleischküchle


Polly Jean Harvey



Been away; back now

We have been spread thin lately, geographically speaking. Evan was snowed in in Chicago. Travis was in Argentina.

But we are emerging and are back on track. We are VERY SOON to release an excellent trio of tapes by in-house duo Dense Reduction (in conjunction with their forthcoming release on 2:00AM Tapes), Organ of Species (the new alias of Scott Cloud), and Godseye. More announcements when the actual releases drop, which, again, will be VERY SOON.

For those who couldn't get enough of 2010, here is a link to some more extensive year-end remarks by Travis on the Foxy Digitalis site, for which he writes and edits. More commentary to be found there as well.

Posted by Notice Recordings at 2:36 PM 2 comments

Labels: 2:00AM Tapes, Argentina, Chicago, Dense Reduction, foxy digitalis, Godseye, Organ Of Species, Scott Cloud

----






Über ihre musikalischen Einflüsse will sie sich so wenig äußern wie über ihren Ex-Liebhaber Nick Cave, mit dem sie „Henry Lee" gesungen hat. Da schwenkt sie dann doch lieber wieder zu der Frage nach den Einflüssen: „Wenn es etwas gibt, das ich immer geliebt habe, dann war das,Fratres` von Arvo Pärt, dem estnischen Komponisten. Worte können nicht ausdrücken, was mir dieses Stück Musik bedeutet." Und wo sie gerade in Fahrt ist, verrät sie noch ein weiteres musikalisches Vorbild: „Ihre Wucht, ihr Ideenreichtum, ihr Einfluss kann nicht überschätzt werden. Ich habe alle ihre Platten gehört, als ich noch ein Kind war, und ich höre sie heute noch mit unveränderter Begeisterung." Nein, nicht von Patti Smith ist die Rede. Sondern von Kate Bush. Haben wir erwähnt, dass Polly Jean Harvey sich ziemlich verändert hat? me

Aus „Musikexpress“ März 2011