Freitag, Januar 28, 2011

Peter Hamill ; The Institute of Mental Health

Ein Lieblingslied von John Rotten



Gestern Abend am Bahnhof




Meine erste eigenständige Konstruktion. Noch als Student. Von 1980.



Rainer

Post von Alvaro



Wer ist ALVARO?

Der Sänger und Songwriter Alvaro Peña-Rojas wurde 1943 in Valparaíso, Chile geboren. 1974, nachdem er einige Singles mit Chilenischen Rockbands gemacht hatte, geht er nach London, wo er mit Joe Strummer (THE CLASH) die legendäre Gruppe THE 101'ERS gründete.

Doch bald schon geht ALVARO wieder neue Wege: er vertont eigene Texte und beginnt zu singen. Mit seinen schrägen Kompositionen, dem typischen Klavierspiel und der unverwechselbaren Stimme wird er bald zu einer der interessantesten Figuren in der internationalen Undergroundszene und ist maßgeblich an der Entstehung der Londoner Independent-Szene beteiligt. Auch heute, in den 90er Jahren, hat ALVAROs Musik nichts von ihrer Kraft und Direktheit verloren. Seine erste LP mit dem provozierenden Titel "DRINKIN MY OWN SPERM", ein spannender Soundbastard aus Post-Punk und minimalistischer südamerikanischer Strassenmusik, ist erst kürzlich auf CD wiederverlegt worden. Jenseits von musikalischen Zeitgeistströmungen hat ALVARO einen eigenen Stil entwickelt, der Elemente europäischer Underground-Musik mit südamerikanischem Pop vermischt.





alvaro.mp3 by rainerwera