Dienstag, Dezember 07, 2010

Hasse Hippies

Der Online-Versandhändler Zalando veröffentlichte 2010 einen Werbespot, der auf Langhans Bezug nimmt. Schauplatz des Spots ist dabei eine Hippie-Kommune im 68er-Stil. Der bewusst Assoziationen an Langhans weckende Protagonist doziert dort über die neueste Bedrohung durch den Kapitalismus in Form des beworbenen Onlineshops.[18] Langhans wehrt sich gegen die Darstellung und hat einen Anwalt eingeschaltet.[19][20]



Bedarf keiner Worte. Es war wirklich so.

Rainer