Montag, Juli 02, 2007

WERA ist EX Mitglied

Wegen diesem Text:


Habe etwas in Spiegel Special 3/2007 gefunden.
--
Das Internet ist zu einem bunten, chaotischen Mitmach-Marktplatz geworden, auf dem jeder nach Laune im Publikum sitzen oder die Bühne bespielen kann. Ein wahres Welt-Theater, dessen Konsequenzen erst allmählich abschätzbar werden.
------
„Die einfache Orientierung an klassischen Autoritäten bricht zusammen", sagt der Berliner Kommunikationswissenschaftler Norbert Bolz. Anwälte und Ärzte, Journalisten, Lehrer, Professoren und Politiker - alle, die professionell mit Wissen umgehen, seien einem Erosionsprozess ausgesetzt: „An die Stelle von Autorität tritt dieses eigentümliche, breitgestreute, selbstkontrollierte Netzwerkwissen."